Den Jojo-Effekt verhindern

Wer schon einmal in seinem Leben mit der Hilfe von Sport oder anderen Hilfsmitteln abgenommen hat, weis wie gut es sich anfühlt ein bestimmtes Traumgewicht erreicht zu haben. Das Erreichen des Traumgewichts ist auch immer ein Grund zum Feiern, was nicht selten in der ein oder anderen Party ausartet. Wer sein Traumgewicht endlich besitzt, möchte sich belohnen und genau hier machen die meißten einen Fehler, welchen sie bereits einige Zeit später zu tiefst bereuen werden:

Schokolade und Süßes

Hat man abgenommen und passen endlich wieder die Kleider so wie man es sich wünscht, denkt man sich, dass man nun auch wieder etwas Süßes genießen kann.

Genießen ist hierbei tatsächlich das richtige Wort, denn genießen bedeutet, etwas in Maßen zu sich zu nehmen. Leider bleibt es bei vielen von uns nicht immer beim Genießen, sondern artet aus ins Schlemmen. Eine ganze Tafel Schokolade kann doch keinen so großen Schaden machen, stimmts? Wer einmal wieder damit angefangen hat, hat diesen Gedanken sicherlich auch ein weiteres mal.

Hier heißt es stark zu sein und nicht wieder in alte Gewohnheiten zu verfallen. Natürlich darf man sich ab und zu ein Stückchen Schokolade oder etwas Süßes gönnen, denn schließlich braucht der Körper auch Zucker, doch sollte man darauf achten, dass es auch nur bei einem Stückchen bleibt.

Zum Abnehmen gehört Körperbeherrschung

Nach dem Erreichen des gewünschten Gewichts, hört für viele der Sport einfach auf. Da muss man sich anschließend nicht wundern, wenn das eigene Körpergewicht erneut zunimmt. Oftmals erreicht man dabei nicht nur sein altes Ausgangsgewicht wieder, sondern sogar ein bisschen mehr.

Wer abnehmen möchte, muss über einen eisernen Willen verfügen. So wie man bereits zur Zeit des Abnehmens seine Ernährung umgestellt hat, so sollte man es auch danach beibehalten. Das ständige Auf und Ab des eigenen Gewichts, welches man auch als den "Jojo-Effekt" bezeichnet, kann so verhindert werden.

Das Schwierigste ist nicht das Gewicht zu verlieren, sondern es am Ende zu halten. Wer also langsam abgenommen hat, seine Ernährung angepasst hat und weiterhin etwas Sport treibt, für den stehen die Chancen gut.

Sport sollte man nicht vollkommen abstellen. Auch mit dem Traumgewicht heißt es weiterhin die hochwertige Outdoorbekleidung anzuziehen und hinaus an die frische Luft zu gehen.

Wer sich nach dem Abnehmen belohnen möchte, sollte sich jetzt erst recht nach neuer Mode umsehen. Ein neuer Trainingsanzug oder eine schicke Outdoorjacke für die nächste Saison könnten auch Ziele sein, welche man sich mit dem Abnehmen gesetzt hat.